Aus unserer Reihe „Unsere 10 Projekte“: Young Survivors

Dank ganz vieler großer und kleiner Spenden auch in 2022 möglich!

Eins davon ist das Projekt: Young Survivors

Die “Young Survivors”-Gruppe ist ein Projekt unseres Vereins, das im Februar 2010 ins Leben gerufen wurde, da die Begleitung krebskranker Kinder und Jugendliche oft nicht mit dem Ende der Therapie aufhört.

Bei den Young Survivors können inzwischen gesunde und natürlich auch noch in Therapie stehende junge Erwachsene untereinander Kontakte knüpfen, sich austauschen und monatlich an gemeinsamen Aktivitäten teilhaben. Einmal im Jahr „schicken“ wir unsere Gruppenteilnehmer- und teilnehmerinnen zu einem schönen Wochenend-Event, wie einem Aufenthalt im Centerpark oder einem Trip in eine europäische Metropole und können so allen eine unbeschwerte und schöne Zeit mit Gleichgesinnten und Gleichfühlenden ermöglichen.

Zum Hintergrund: Noch vor gut 40 Jahren überlebten weniger als 10 Prozent der an Krebs erkrankten Kinder. Heutzutage können mehr als 80 Prozent der kleinen Patienten erfolgreich behandelt werden.

Allerdings müssen diese mit therapiebedingten Spät- und Langzeitfolgen rechnen. Man geht davon aus, dass ca. zwei Drittel der ehemaligen Krebspatienten davon betroffen sind. Hier finden sich körperliche und psychosoziale Spätfolgen, durch die die Lebensqualität der ehemaligen Krebspatienten in unterschiedlichen Bereichen beeinträchtigt werden kann. Das Ausmaß der Spät- und Langzeitfolgen hängt von der Grunderkrankung und den Behandlungsmethoden ab.

Unser Verein für krebskranke Kinder in Mannheim möchte auch hier unterstützend tätig sein, begleitet die jungen Erwachsenen auf ihren unterschiedlichen Wegen und stellt die kompletten finanziellen Mittel für die Unternehmungen zur Verfügung.

Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Geht doch mal hin!

Am Wochenende schon was vor? Nein? Dann ab nach Speyer in das Technik Museum zum:

Science-Fiction Treffen vom 24. bis 25. September 2022

Am Samstag und Sonntag, 24. und 25. September, heißt es im Technik Museum Speyer bereits zum 13. Mal „Fiktion trifft Realität“. Zahlreiche Star Wars, Star Trek, Anime oder Marvel und DC Fans treffen sich in Europas größter Raumfahrtausstellung. Es werden jährlich mehr Fans, die in passenden Kostümen dabei sind. Egal ob Jung oder Alt, dass Science Fiction Treffen in Speyer ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Mit dabei sind wieder zahlreiche kostümierte Mitglieder der German Garrison, und hier kommt ein besonderes Bonbon:

Lass Dich mit Deinem Star Wars-Helden fotografieren.

(gerne gegen eine kleine Spende für unseren Verein für krebskranke Kinder in Mannheim)

https://speyer.technik-museum.de/de/science-fiction-treffen

https://www.facebook.com/GermanBaseYavin/

https://www.instagram.com/germanbaseyavin/