Herzlich Willkommen!

…auf der Homepage der Deutsche Leukämie-Forschungs-Hilfe -Aktion für krebskranke Kinder- Ortsverband Mannheim e.V. Wir sind ein gemeinnütziger und mildtätiger Verein und seit 1979 in Mannheim aktiv.

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf den folgenden Seiten über unseren Verein und unsere Arbeit zu informieren. Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns jederzeit über Ihre Nachricht. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Ein kleiner Ausschnitt aus der Arbeit der DLFH -Aktion für krebskranke Kinder- Ortsverband Mannheim e.V.

Sie möchten uns unterstützen?

Weitere Infos finden Sie hier!

Spendenübergabe durch die Achim Manz Stiftung

Am 12. Juni 2024 haben wir uns mit dem Vorstand der Achim Manz Stiftung getroffen.

Die Achim Manz Stiftung ist eine Förderstiftung, die Organisationen und Vereine unterstützt, die sich hier in der Region um krebserkrankte Kinder kümmern. Die Stiftung ist nach dem an Krebs verstorbenen Sohn der Stifterin benannt worden.

Zum bereits dritten Mal wurden wir mit einer wirklich überaus großzügigen Spendensumme in Höhe von 20.000,- Euro bedacht.

Die Spende hilft uns, unsere Projekte für krebskranke Kinder zu sichern und zuverlässig anbieten zu können. Wir ermöglichen den Kindern und ihren Familien dadurch, die schwere Zeit der Behandlung im Krankenhaus besser zu ertragen und die gesunde Rückkehr in den Alltag zu erleichtern.

Dafür sind wir sehr dankbar!

Diese Spende ist für uns ein klarer Auftrag:

„Tut weiter euer Bestes für krebskranke Kinder in der Region.“

 Und das tun wir! Tag für Tag!

Ein riesengroßes DANKESCHÖN an die Achim Manz Stiftung vom gesamten DLFH-Team aus Mannheim!

BASF Glückscentspende

Bei der Glückscentspende überlassen die BASF-Mitarbeitenden die Centbeträge ihres monatlichen Nettoeinkommens zugunsten eines gemeinnützigen Zwecks. Die Summe kommt gemeinnützigen Organisationen oder Projekten in der Metropolregion Rhein-Neckar zugute, die aktiv von den Mitarbeitenden vorgeschlagen und anschließend per Abstimmung ausgewählt werden. Mit einem kleinen Beitrag können Mitarbeitende der BASF am Standort Ludwigshafen Herzensprojekte in der Region unterstützen.

Wir freuen uns sehr, dass unser Projekt Klinikclown hierbei unterstützt wird!

Weitere Infos finden Sie hier:
https://www.glueckscentspende.de/project/klinikclown/voting/basf-glueckscentspende/

Vielen herzlichen Dank!

Zahl des Monats: Mai 2024

4 0

40 Stunden Musiktherapie für krebskranke Kinder an der Kinderklinik Mannheim im Monat

Die Diagnose Kinderkrebs ist schrecklich!

Auch wenn heute viele Kinder geheilt werden können, bedeutet es für das betroffene Kind einen langen Leidensweg. Viele Tage verbringen Kinder während ihrer Therapie im Krankenhaus. Die Patienten benötigen dort neben einer medizinischen und pflegerischen Spitzenversorgung auch psychologische Unterstützung, um die Belastungen durch ihre Krankheit zu ertragen.

Die „Aktion für krebskranke Kinder Mannheim“ engagiert sich seit 45 Jahren, den betroffenen Kindern psychosoziale Unterstützung zukommen zu lassen. Besonders hat sich als direkte Maßnahme im Krankenhaus die Musiktherapie bewährt. Dieses Verfahren arbeitet mit nonverbaler Kommunikation, so dass es besonders auch bei Kindern, die nicht sprechen können oder wollen, eingesetzt werden kann und seine Wirkung entfaltet.

Musiktherapie für krebskranke Kinder ist keine Leistung der Krankenkassen oder des Krankenhausträgers. Sie kann nur über Spenden ermöglicht werden. Diese Unterstützung kommt direkt bei den krebskranken Kindern an!

Jährlich werden 40-60 Kinder an der Universitätskinderklinik neu wegen einer Krebserkrankung behandelt. Die intensive Behandlung im Krankenhaus zieht sich im Schnitt über 6 Monate. Der Verein beschäftigt auf Honorarbasis eine Musiktherapeutin mit 40 Stunden im Monat direkt auf Station.

Die persönliche Zuwendung und Empathie der Therapeutin sind entscheidend, um die Botschaften des Kindes/Jugendlichen wahrzunehmen, Defizite zu erkennen und unterstützend auszugleichen. Von unserer Therapeutin wird großer Wert daraufgelegt, dass die Kinder nicht unter Zeit- und Leistungsdruck arbeiten. Trotz Krankheitsausbruch können so nicht verbalisierte Spannungen gelöst und Ängste abgebaut werden.

Somit mobilisiert und stärkt die Musiktherapie die Selbstheilungskräfte des Patienten. Wir sind überzeugt, dass dies direkt der Genesung der kleinen Patienten zugutekommt.