Herzlich Willkommen!

…auf der Homepage der Deutsche Leukämie-Forschungs-Hilfe -Aktion für krebskranke Kinder- Ortsverband Mannheim e.V. Wir sind ein gemeinnütziger und mildtätiger Verein und seit 1979 in Mannheim aktiv.

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf den folgenden Seiten über unseren Verein und unsere Arbeit zu informieren. Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns jederzeit über Ihre Nachricht. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Ein kleiner Ausschnitt aus der Arbeit der DLFH -Aktion für krebskranke Kinder- Ortsverband Mannheim e.V.

Sie möchten uns unterstützen?

Weitere Infos finden Sie hier!

Ein Herz für unsere krebskranken Kinder

Ganz herzlichen Dank an die Initiative „Mein Herz ist bei Dir“ für sooo viele schöne Herzkissen, die inzwischen schon auf der Kinderkrebsstation im UMM gelandet sind und den Kindern dort viel Freude machen!

Hier gibt es viele schöne Fotos und Geschichten zu dieser beispiellosen Aktion: https://www.instagram.com/meinherzistbeidir/

Auf dem Foto sieht man, wie die Kissen, neben Trost spenden, auch therapeutisch genutzt werden können. Sie sind mit der Mittelnaht so konzipiert, dass der Arm beim Blutabnehmen oder Infusionen stabil und gemütlich liegt. Wenn jedes Kind sein eigenes Kissen hat, kann dieses es begleiten und vor all den Behandlungen vielleicht ein wenig Angst nehmen.

Wir finden, das ist eine ganz großartige Idee und freuen uns sehr, dass die schönen Kissen auch nach Mannheim gebracht wurden und für die Kinderkrebsstation gespendet wurden!

DANKE!

John Deere Werk Mannheim lässt krebskranke Kinder auch 2024 nicht im Stich!

Am 21.02.2024 hat eine „Abordnung“ von John Deere GmbH & Co. KG, Mannheim wieder den Weg in unser Büro gefunden, um eine erneute Spende von John Deere an die Deutsche Leukämie-Forschungs-Hilfe (DLFH) -Aktion für krebskranke Kinder- Ortsverband Mannheim e.V. zu überbringen.

Wir haben uns sehr über einen stolzen Spendenbetrag in Höhe von € 1.200,00 gefreut!!

DANKE für diese sehr willkommene Unterstützung unserer Arbeit!

Jedes Jahr reichen diverse Gruppen von Mitarbeitenden bei John Deere verschiedene Verbesserungsvorschläge im Rahmen des KVP ein.

Die Gewinnergruppen spenden jetzt schon zum wiederholten Mal ihre Siegerprämie an unseren Verein für krebskranke Kinder, darüber freuen wir uns ganz besonders!

Wir sagen DANKE!

Spendenübergabe durch „Adler helfen Menschen e.V.“ über EUR 30.000!

Rosys Kids Corner sagt DANKE zu „mehr Herzlichkeit“!

Quelle: https://adler-mannheim.de/aktuelles/2024/01/fuer-mehr-herzlichkeit

„Alles begann vor vielen Jahren mit dem ersten „Spiel der leuchtenden Herzen“. Die Idee: Zahllose rot blinkende Herzanstecker, die gegen eine Spende ausgegeben werden, hüllen die ansonsten abgedunkelte SAP Arena im letzten Heimspiel vor Heiligabend in ein stimmungsvolles Bild mit Gänsehautgarantie. Während diese einmalige Atmosphäre schon besonders genug ist, kommen die Spenden von diesem Tag dem gemeinnützigen Verein „Adler helfen Menschen e.V.“ zugute. Man setzt im Rahmen des letzten Heimspiels vor Heiligabend ein Zeichen für Nächstenliebe, rückt den charitativen Gedanken in den Mittelpunkt. So auch in diesem Jahr.

Ganz besonders engagiert sich „Adler helfen Menschen e.V.“ für schwer erkrankte Kinder. In enger Zusammenarbeit mit Rosys Kids Corner ist es über die Jahre eine Herzensangelegenheit geworden, krebskranken Kindern zeitweise eine willkommene Abwechslung im Alltag zu bieten. Rosys Kids Corner ist eine Aktion der Deutsche Leukämie-Forschungs-Hilfe (DLFH) –Aktion für krebskranke Kinder– Ortsverband Mannheim e.V., die es krebskranken Kindern und Jugendlichen, die in der onkologischen Kinderstation des Mannheimer Universitätsklinikums behandelt werden, ermöglicht, die Heimspiele der Adler live in der SAP Arena zu erleben. Dabei können Kinder aller Altersstufen teilnehmen.

Es begann vor vielen Jahren mit der ebenso einfachen wir genialen Idee, mit blinkenden Ansteckherzen kurz vor Weihnachten ein einmaliges sowie besonders stimmungsvolles Heimspiel zu schaffen, gleichzeitig dabei Gutes für die Gemeinschaft zu tun. Dank eines beispiellosen Zusammenhalts zwischen Fans, Freunden und Partnern der Adler kamen im Rahmen des „Spiels der leuchtenden Herzen“ am 21. Dezember mehrere Zehntausend Euro zusammen. Stolze 30.000 Euro wurden nun im Rahmen des Heimspiels gegen Düsseldorf am 21. Januar an Rosys Kids Corner übergeben. 30.000 Euro, die nun bei Rosys Kids Corner gute Verwendung finden.“

Das gesamte Team der DLFH Ortsverband Mannheim e.V. bedankt sich von ganzem Herzen für das unermüdliche Engagement der „Adler helfen Menschen e.V.“!