Zahl des Monats: April 2024

80

80 Prozent aller in Deutschland an Krebs erkrankten Kinder können inzwischen geheilt werden.

Schon gewusst?

Zur Zeit unserer Vereinsgründung, vor 45 Jahren!! (= 1979), lag die Überlebensrate bei Krebs im Kindesalter gerade mal bei 20%!

Eine unserer Vereinsaufgaben besteht seit fast einem halben Jahrhundert darin, die Forschung zu fördern, denn unser erklärtes Ziel ist es, dass alle Kinder und Jugendliche ihre Krebserkrankungen überleben!

Unterstützen Sie uns bitte dabei, das 100-Prozent-Ziel zu erreichen.

Kinder basteln für Kinder

Eine besonders schöne Spendenidee ist Emmi und ihren Freundinnen letztes Wochenende eingefallen:

Sie haben viele bunte Quetschis gebastelt und damit vor der Haustür um Spenden für unseren Verein für krebskranke Kinder gebeten.

Das Besondere an dieser tollen Aktion ist, dass Emmi vor 8 Jahren selbst an Krebs erkrankt ist. Inzwischen ist Emmi gesund.

Sie und ihre Familie unterstützen unseren Verein immer wieder – das ist nicht selbstverständlich und freut uns sehr!

Liebe Emmi, wir bedanken uns ganz herzlich bei Dir und Deinen Freundinnen für die tolle Idee und Eure wertvolle Spende!

Elternfrühstück auf der Kinderkrebsstation

Am 2. April 2024 war es mal wieder soweit:
Dank einer schönen Spende konnten wir die Eltern auf der Kinderkrebsstation mit einem leckeren Frühstück verwöhnen.

Die Abwechslung vom Krankenhausessen ist immer hochwillkommen. Unsere Elternbetreuerin, Michaela Siebig, besorgt morgens alles frisch und deckt den Tisch in der Elternküche mit vielen leckeren Sachen; wer möchte, bekommt sogar ein Rührei gebacken. Hier sitzen dann unsere Eltern zusammen und können sich beim Essen etwas entspannen und austauschen.

(An die Eltern, deren Kinder isoliert sind, wird natürlich auch gedacht: sie bekommen einen appetitlich angerichteten Teller an die Zimmertür gebracht!)

Ein herzliches DANKESCHÖN von allen an die Spenderin, dass wir das möglich machen konnten!