AKTUELL: 12.06.20 – Klopapier-Challenge des VfR Ittersbach

Im Rahmen der Klopapier-Challenge des VfR Ittersbach (Homepage / Facebook) konnten 500,00 € durch Spenden aus Spielern der Aktivität und des Betreuerstabs gesammelt werden. Diese wurden am 09.06.2020 obligatorisch in Form eines Spenden-Scheckes durch den sportlichen Leiter Daniel Rihm und den Kapitän der 2. Mannschaft Fabian Metz an die Deutsche Leukämie-Forschungs-Hilfe -Aktion für krebskranke Kinder- Ortsverband Mannheim e.V. in Vertretung von Karin Abercrombie übergeben.
Der VfR ist froh und stolz darüber, diese Institution mit dieser Geste unterstützen zu dürfen.
Die Kinderkrebshilfe hat in Ittersbach eine langjährige Tradition. Schon seit 1992 engagiert sich Karin Abercrombie mit Ihrem Team unter dem Slogan “…keiner kann alles, aber jeder kann etwas und gemeinsam können wir sehr vieles” mit mehrmals im Jahr stattfindenden Flohmärkten.
Doch leider musste in diesem Jahr schon ein Flohmarkt durch COVID-19 abgesagt werden und die in Planung befindlichen auf ungewisse Zeit verschoben werden.
Im schlimmsten Fall wird in 2020 kein Flohmarkt stattfinden können und somit keine Einnahmen generiert werden.
Daher der Aufruf, die Deutsche Leukämie-Forschungs-Hilfe -Aktion für krebskranke Kinder- Ortsverband Mannheim e.V. mit weiteren Spenden zu unterstützen.
Alle nötigen Informationen finden Sie unter:
https://www.krebskranke-kinder.de
Wir bedanken uns ganz herzlich für diese tolle Unterstützung!